MORGENANALYSE zum Dienstag, den 24.05.2022


Zum Montag hat unser Dax nun ein gutes Nickerchen hingelegt und ist zum Tagesende auf dem gleichen Ast eingeschlafen, auf dem er zum Morgen schon aufwachte.

Guten Morgen ­čÖé
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit f├╝r heute und die n├Ąchsten Tage sind meiner Meinung nach: 15670, 15465, 15360, 15110, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13600, 13350, 12850, 12670, 12500, 12260, 11830
Chartlage: neutral
Tendenz: ├╝ber 14000 aufw├Ąrts
Grundstimmung: abwartend bis leicht positiv

Dax Analyse 24.05.2022
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t├╝rkis = alternative Route), erstellt mit TradingView

Sollte es unserem Dax nun gelingen sich wieder weiter hochzuarbeiten, waren ├╝ber 14100 dann auch wieder 14250 / 14270 anzupeilen und dar├╝ber sogar dann schon 14350. Sollte er es aber vollkommen vermasseln und sich unter das Freitagstief werfen, w├Ąren durchaus unter 13850 / 13800 dann 13700 und 13500 erreichbar gewesen. Denn der Markt war dann doch noch etwas zu nerv├Âs, als das er nicht zudr├╝cken w├╝rde, wenn man die Halsschlagader offen pr├Ąsentiert. Bleibt unser Dax aber ├╝ber 13800 oder besser noch ├╝ber 14000, h├Ątte ich die Situation durchaus als verhalten optimistisch eingestuft. So die Zusammenfassung der letzten Analyse f├╝r Montag.

Und gesehen haben wir einen Dax der konstant ├╝ber 13800 blieb und sich im Gegenteil sogar ├╝ber die 14100 schieben konnte. Das Ziel bei 14250 / 14270 wurde dabei aber noch nicht erreicht und bleibt somit auch f├╝r den Dienstag noch aktiv. Dar├╝ber w├Ąre dann 13350 / 13360 die n├Ąchste Zone. Unten haben wir dabei weiter Support um 14040 / 13980 und erst unter 13830 / 13800 w├╝rde unser Dax wieder richtige Umkehrsignale werfen, die die j├╝ngste Aufw├Ąrtsbewegung hier durchaus ersticken kann. Die Scheine bleiben gleich. F├╝r Aufw├Ąrtsstrecken gilt der MA3AQZ KO: 12330 und f├╝r Abw├Ąrtsstrecken der CU9QRK KO: 16160 sowie der GK0VHV KO: 15090.

Fazit: Unser Dax verteidigt weiter eisern seine Stellung. Besonders viele Ziele hat er am Montag aber noch nicht abgearbeitet. Damit bleiben 14250 / 14270 weiter im Visier, solange er die 14000 nach oben halten kann. Dar├╝ber w├╝rden sich dann sogar noch 14350 / 14360 anbieten, aber daf├╝r braucht es eindeutig mal mehr Dynamik auf der K├Ąuferseite. Unten stellt 14040 / 13980 nun erstmal eine wichtige Unterst├╝tzungszone dar. Erst darunter w├╝rden sich dann wieder Verkaufssignale zeigen, mit Zielen um der 13830, 13600 und auch 13404.

Dax Analyse 24.05.2022
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t├╝rkis = alternative Route), erstellt mit TradingView

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gem├Ą├č ┬ž85 WpHG wegen m├Âglicher Interessenkonflikte. Der Autor erkl├Ąrt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erw├Ąhnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die pers├Ânliche Meinung des Autors wieder. Dieser ├╝bernimmt f├╝r die Richtigkeit und Vollst├Ąndigkeit keine Verantwortung und schlie├čt jegliche Regressanspr├╝che aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erl├Ąuterung charttechnischer Analyseans├Ątze.