MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 16.06.2021


Unser Dax genoss zum Dienstag eher seine Aussicht auf hohem Niveau als alles andere. Neue Signale konnte er jedenfalls keine setzen.

Guten Morgen ­čÖé
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit f├╝r heute und die n├Ąchsten Tage sind meiner Meinung nach: 15940, 15780, 15670, 15465, 15360, 15110, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800
Chartlage: positiv
Tendenz: unterhalb von 15600 abw├Ąrts, ├╝ber 15635 aufw├Ąrts
Grundstimmung: positiv

Dax Analyse 16.06.2021
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t├╝rkis = alternative Route)

Nach dem Absacken vom Montagshoch sollte unser Dax zum Dienstag durchaus nochmal antesten ob er unter dem Montag tiefer drunter kommen w├╝rde. Sollte ihm das gelingen w├Ąre ein Hochdrehen um 15635 / 15600 sehr bullish zu werten gewesen. Ein weiterer Anstieg ├╝ber 15750 / 15780 nat├╝rlich ohnehin. Ziel und vor allem auch Ankerpunt bleibt dabei oben weiter die kurzfristige Verkeilungslinie um 15840 bis 15860 gewesen. So das gestrige Fazit. Unten wollte unser Dax gleich gar nicht liefern, schaffte es oben aber auch nur gerade mal in die Zone zwischen 15750 / 15780. Letztere gelang es ihm dann nicht noch nachhaltig zu ├╝berwinden.

Damit hat unser Dax zum Dienstag einen Handelstag ohne neue Signale stehen lassen, der in Vorerwartung auf Donnerstag / Freitag wohl auch einfach nur das Pulver noch trocken halten wollte. Zum Mittwoch werden daher nun die 15780 / 15800 oben und unten die 15715 / 15700 wichtig. An sich k├Ânnte er einfach zwischen beiden Marken umher irren und weiter sein Pulver trocken halten. Sollte er aber ├╝ber 15780 / 15800 raussteigen, st├╝nde ihm erneut die kurzfristige Verkeilungslinie bei 15840 / 15860 dann entgegen und erst wenn die bricht auch die 15940.

Sollte er hingegen unten die 15715 / 15700 unterwandern, w├╝rde ich zun├Ąchst ein Erreichen von 15760 erwarten. Dort hatte unser Dax zuletzt immer gut stabilisiert. Eine kleine Gegenbewegung w├Ąre dort also einzuplanen. Im Anschluss w├╝rde ich dann aber dennoch mit einem weiteren Abkippen auf 15635 / 15600 rechnen. F├╝r mich w├Ąre das dort dann die hei├česte Zone der Woche, da sie auch als T├╝r├Âffner f├╝r l├Ąngere Abw├Ąrtsstrecken dienen kann. Die Scheine bleiben gleich. F├╝r Aufw├Ąrtsstrecken der GH30RH KO: 14520 und MA5R6W KO: 14100 und f├╝r Abw├Ąrtsstrecken der GF8QT0 KO: 16080.

Fazit: Zum Mittwoch hat unser Dax zun├Ąchst erstmal eine positive Ausgangslage. Man muss jedoch erw├Ąhnen, dass bereits zum Dienstag nicht viel Motivation erkennbar war. Bleibt unser Dax auch zum Mittwoch nur zwischen 15780 / 15800 und 15715 / 15700 w├Ąre das jetzt nicht ungew├Âhnlich in Erwartung auf Donnerstag und den Verfallstag am Freitag. Schafft er es aber oben dr├╝ber w├Ąre dann die kurzfristige Verkeilungslinie bei 15840 / 15860 da Ziel. Die muss erst weg um sich dann 15940 frei zu schlagen. Unten w├╝rde ein Unterbieten von 15715 / 15700 dann ein Erreichen von 15670 und 15635 / 15600 aktivieren. In der Zone um 15600 h├Ątte unser Dax dann schon sch├Âne Chancen richtig nach oben zu z├╝nden. Nur rei├čen darf der Bereich nicht, sonst kippt die Chartlage wieder auf Rot.

Dax Analyse 16.06.2021
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t├╝rkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gem├Ą├č ┬ž85 WpHG wegen m├Âglicher Interessenkonflikte. Der Autor erkl├Ąrt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erw├Ąhnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die pers├Ânliche Meinung des Autors wieder. Dieser ├╝bernimmt f├╝r die Richtigkeit und Vollst├Ąndigkeit keine Verantwortung und schlie├čt jegliche Regressanspr├╝che aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erl├Ąuterung charttechnischer Analyseans├Ątze.