MORGENANALYSE zum Montag, den 30.05.2022


Nachdem unser Dax zum Freitag noch einen Kick-Start verpasst bekam, reiste er oben raus schon fast schwerelos. Zum US-Feiertag am Montag kann er da zumindest schon mal nicht sooo viel kaputt machen wieder.

Guten Morgen ­čÖé
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit f├╝r heute und die n├Ąchsten Tage sind meiner Meinung nach: 15670, 15465, 15360, 15110, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13600, 13350, 12850, 12670, 12500, 12260, 11830
Chartlage: positiv
Tendenz: ├╝ber 14200 aufw├Ąrts
Grundstimmung: leicht positiv

Dax Analyse 30.05.2022
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t├╝rkis = alternative Route), erstellt mit TradingView

Unser Dax hatte die 14100 nun hinter sich lassen k├Ânnen und sich damit nochmal versucht vom Abw├Ąrtstrend zu distanzieren. Er bewegte sich nun also wieder in positiverem Terrain. Sollte ihm das auch am Freitag gelingen, indem er sich ├╝ber 14200 / 14180 halten kann, sind oben dann noch 14350 / 14360 und 14445 erreichbar gewesen. Sollte 14180 brechen, w├Ąre bis 14100 noch Platz gewesen und darunter auch tieferes. So die Zusammenfassung aus der letzten Analyse.

├ťber 14180 / 14200 konnte er sich zum Freitag dann gut halten und erreichte sowohl 14350 / 14360 als auch 14445. Damit aktiviert er sich nun weitere Ziele auf der Oberseite, allerdings sollte man nicht au├čer Acht lassen, dass die Amerikaner am Montag Feiertag haben. Normal h├Ątte man nun 14600 und 14830 / 14860 anf├╝hren k├Ânnen, aber ohne die H├Ąndler aus den USA lassen in der Regel auch die europ├Ąischen und asiatischen H├Ąndler lieber die F├╝├če auf dem Schreibtisch, als sich tief in Arbeit zu w├╝hlen. Sollte unser Dax also zum Start nicht schon die 13600 eingebucht bekommen, wird es wohl im Tagesverlauf sonst eher schwerer da noch sch├Ân zu trenden.

Unterhalb h├Ątte er nun gute R├╝cklaufbereiche auf 14445, 14360 und 14270 um sich nochmal aufzudrehen. Aber auch dabei gilt, dass er bei schwachem Auftreten ohne Amerika wohl eher schlechte Karten h├Ątte bei schwachem Handel alles anzusteuern, sodass ggf. schon 14445 oder 14360 dann sch├Ân f├╝r einen kurzen R├╝cklauf ausreichen k├Ânnten. Die Scheine bleiben gleich. F├╝r Aufw├Ąrtsstrecken gilt der MA3AQZ KO: 12330 und f├╝r Abw├Ąrtsstrecken der CU9QRK KO: 16160 sowie der GK0VHV KO: 15090.

Fazit: Zum Freitag hat unser Dax an seiner Aufw├Ąrtsbewegung gut aufmauern k├Ânnen. Gelingt es ihm zum Montag noch eine Schippe aufzulegen sind 14600 und 14830 / 14860 als n├Ąchste Ziele zu benennen. Wobei man schon sagen muss, dass mehr als 14600 angesichts des US-Feiertags dann wohl eher schwieriger wird. Sollte unser Dax aber nochmal Schwung holen wollen und auf deutlichere rote Kerzen eindrehen, w├Ąren dann bei 14445, 14360 und 14270 interessante Punkte um sich wieder hochzudrehen.

Dax Analyse 30.05.2022
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t├╝rkis = alternative Route), erstellt mit TradingView

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gem├Ą├č ┬ž85 WpHG wegen m├Âglicher Interessenkonflikte. Der Autor erkl├Ąrt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erw├Ąhnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die pers├Ânliche Meinung des Autors wieder. Dieser ├╝bernimmt f├╝r die Richtigkeit und Vollst├Ąndigkeit keine Verantwortung und schlie├čt jegliche Regressanspr├╝che aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erl├Ąuterung charttechnischer Analyseans├Ątze.