MORGENANALYSE zum Dienstag, den 09.04.2024


Am Montag ist unser Dax erst einmal weiter in der Vorwochen-Spane vor sich her geblubbert ohne neue Signale zu setzen.

Guten Morgen ūüôā
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit f√ľr heute und die n√§chsten Tage sind meiner Meinung nach: 18760, 18600, 18420, 18336, 18190, 17980, 17880, 17750, 17630 17460, 17200, 17120, 16960, 16800
Chartlage: positiv
Tendenz: seitw√§rts / aufw√§rts
Grundstimmung: positiv

Dax Analyse 10.04.2024
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t√ľrkis = alternative Route), erstellt mit TradingView

Unser Dax sollte seinen R√ľcklauf noch bis 18240 / 18260 ausbauen k√∂nnen am Morgen. Bei besonders viel Motivation w√§re sogar auch die 18300 / 18335 schon erreichbar gewesen. Doch galt Vorsicht, die letzte Wochenkerze als Umkehrsignal sollte immer mal wieder Salz in die Suppe spucken k√∂nnen, wenn er den Kopf hoch nimmt. W√ľrde er sich kr√§ftig genug dann aus den Bereichen absto√üen, w√§ren auch neue Tiefs unter der Vorwoche m√∂glich gewesen. So die Zusammenfassung von gestern.

Zwar sahen wir schon wie unser Dax beide Stationen gut bediente und sowohl 18240 / 18260 als auch 18300 / 18335 erreichte, allerdings lie√ü das Abdrehen dann ganz sch√∂n auf sich warten. Dennoch ist es im Ansatz schon erkennbar gewesen, sodass ich unseren Dax am Dienstag nun unterhalb von 18300 eher gen 18240 und 18200 / 18190 hin tendieren sehen w√ľrde, denn so ganz vergessen wird er seine Vorwoche noch nicht haben.

Sollte er jedoch so gar keine Anstalten machen w√§ren √ľber 18335 dann auch wieder 18420 erreichbar und sollte er dort auch noch durchbrechen m√ľsste man schon wieder neue Rekordkurse in den Mund nehmen, vermutlich dann aber erstmal zwischen 18560 / 18600. Die Scheine bleiben gleich. F√ľr Aufw√§rtsstrecken gilt der GZ20PU KO 13455 sowie ME31PY KO 15200 und f√ľr Abw√§rtsstrecken der JQ8923 KO 19070.

Fazit: Am Montag konnte unser Dax nun beide Erholungsziele bei 18240 / 18260 und 18300 / 18335 bedienen, sodass nun nur eigentlich noch das Abdrehen fehlt um die Sache rund zu machen. Kippt er am Dienstag weg, sind 18240 und 18200 / 18180 die ersten beiden wichtigsten Anlaufstellen bevor dann wieder 18100 und tieferes interessant werden. Sollte er aber gar keine Anstalten zeigen auch unten mal wieder ein paar Punkte zu machen w√§ren oben 18420 als n√§chstes dran und dar√ľber best√ľnde dann sogar √úbertreibungspotential bis 18560 / 18600.

Neuer Seminartermin am 29.-30. Juni 2024 in Frankfurt. Bei Interesse einfach per Mail an seminar@money-monkeys.com melden.

Dax Analyse 10.04.2024
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t√ľrkis = alternative Route), erstellt mit TradingView

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gem√§√ü ¬ß85 WpHG wegen m√∂glicher Interessenkonflikte. Der Autor erkl√§rt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erw√§hnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die pers√∂nliche Meinung des Autors wieder. Dieser √ľbernimmt f√ľr die Richtigkeit und Vollst√§ndigkeit keine Verantwortung und schlie√üt jegliche Regressanspr√ľche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erl√§uterung charttechnischer Analyseans√§tze.