MORGENANALYSE zum Dienstag, den 20.04.2021


Da hat sich unser Dax nun aber gekonnt abgeseilt bekommen. Das riecht ja schon fast nach einem Nachspiel zum Dienstag.

Guten Morgen ūüôā
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit f√ľr heute und die n√§chsten Tage sind meiner Meinung nach: 15650, 15465, 15350, 14960, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100, 13800, 13550, 13300, 13100
Chartlage: positiv
Tendenz: seitw√§rts / abw√§rts unterhalb von 15420
Grundstimmung: Erstes ankippen erkennbar, wenn tiefere Tiefs folgen, mehr m√∂glich

Dax Analyse 20.04.2021
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t√ľrkis = alternative Route)

Unser Dax hatte auf Tagesebene nun eine sehr wichtige Zone um 15500 / 15550 erreicht, die durchaus auch h√∂heren Reaktionsspielraum freisetzen k√∂nne. Wichtig sollte sein, diese Schw√§che auch aktiv einzufordern und abzuwarten. Ein Abw√§rtsgap reicht daf√ľr vermutlich nicht, es muss auch offen bleiben und weitere rote Stundenkerzen wegtreiben lassen. Alles was aber 15550 ginge, w√§re als sehr bullish zu werten gewesen mit Ziel auf 15625, 15670 und 15780. Dr√ľckt er sich aber nach seinem Kraftakt von letzter Woche deutlicher zur√ľck, sollte 15330 / 15270 eine erste gute Anlaufstelle werden, auch um sich nochmal hochzu zu versuchen. So das gestrige Fazit. Ein Abw√§rtsgap sahen wir und dann blieb es sogar offen, gefolgt von ersten roten Stundenkerzen. Das setzte er dann um und erreichte schon bis auf wenige Punkte die Zone um 15330 / 15270.

Nun wird zum Dienstag wichtig wie er die verteidigen kann. Steigt er zu Beginn erstmal hoch, w√§re der Bereich um 15400 / 15420 nun Widerstand nach unten. Dreht sich der Dax dort nochmal runter sind dann 15330 / 15270 erneut erreichbar. H√§lt der Bereich dann nicht, besonders gef√§hrlich w√§re das bei Bruch zum Nachmittag, k√∂nnte es unseren Dax dann sogar bis 15100 / 15150 noch wegtreiben. Macht er das, w√§re das das denen einmal ins Gesicht gespuckt, die oben bei 15500 rausgerissen wurden. W√ľrde fast zu unserem Dax passen, der verh√§lt sich ja gerne mal unsittlich.

Sollte er aber oben die 15400 / 15420 nach oben brechen, sollte man zu gro√üe Short-Fantasien vielleicht erstmal zur√ľckstellen, auch wenn ich die Chance f√ľr gut halte. √úberwindet er also 15420 w√§re dann 15465 dran und dar√ľber dann schon wieder 15510 und 15550. Die Scheine bleiben gleich. F√ľr Aufw√§rtsstrecken der GH30RH KO: 14415 und MA5R6W KO: 13980 und f√ľr Abw√§rtsstrecken der GF8QT0 KO: 16180.

Fazit: Unser Dax hat zum Montag nun erstmal gut gegen die starke Vorwoche gearbeitet. Weitere Abgaben w√§ren da jetzt nicht verwunderlich, selbst nach kleinen Erholungsbem√ľhungen an 15420 / 15400. Dreht er sich dort wieder runter bleiben auch weiter 15330 / 15270 unten im Fokus. An sich eine sch√∂ne Stelle um sich wieder hochzudrehen. Wird die Zone aber nach unten gebrochen, wird es sich unser Dax bestimmt nicht nehmen lassen und mal unter 15180 / 15150 das kleine Tief rausgetreten. Insbesondere auf neue Tagestiefs zum Nachmittag w√§re unser Dax da nun anf√§llig. Steigt er hingegen aber durch die obere Zone bei 15420 / 15400 und widmet seine Aufmerksamkeit gar nicht der Fortsetzung vom Montag, d√ľrfte er im Anschluss wieder 15465 und dann auch 15510 und 15550 anlaufen k√∂nnen.

Dax Analyse 20.04.2021
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t√ľrkis = alternative Route)

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gem√§√ü ¬ß85 WpHG wegen m√∂glicher Interessenkonflikte. Der Autor erkl√§rt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erw√§hnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die pers√∂nliche Meinung des Autors wieder. Dieser √ľbernimmt f√ľr die Richtigkeit und Vollst√§ndigkeit keine Verantwortung und schlie√üt jegliche Regressanspr√ľche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erl√§uterung charttechnischer Analyseans√§tze.