MORGENANALYSE zum Dienstag, den 27.06.2023


Freibier will er nicht, Eis will er nicht, ja was will er denn dann?!

Guten Morgen ūüôā
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit f√ľr heute und die n√§chsten Tage sind meiner Meinung nach: 16490, 16365, 16285, 16080, 15980, 15700, 15445, 15380, 15115, 15045, 14815, 14750, 14635, 14560, 14440, 14270, 14100
Chartlage: positiv
Tendenz: oberhalb von 15885 aufw√§rts, unter 15770 abw√§rts
Grundstimmung: positiv

Dax Analyse 27.06.2023
Chartdarstellung: Dax H2, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t√ľrkis = alternative Route), erstellt mit TradingView

Nachdem unser Dax nun schon einen zweiten Hammer in den Tageschart gestellt hatte, wäre ein Überwinden von 15920 / 15910 durchaus spannend, da es eine Erholung bis 15990, 16070 / 16100 und noch weitaus mehr freisetzen könne. Sollte der Dussel das aber nicht nutzen, die Hämmer liegen lassen und wieder in die Tiefe nageln, wäre eine erneute Tiefbildung zwischen 15730 und 15660 zu erwarten. So die Zusammenfassung von gestern.

Und erneut sahen wir einen Dax der seinen Vortages-Hammer verschm√§hte und stattdessen wieder ein neues Tief auslotete. Dabei reagierte er allerdings im erwarteten Bereich zwischen 15730 und 15660 recht deutlich und stellte uns damit nun den dritten Hammer hintereinander. Mit Sicherheit ein recht seltenes Bild, √§ndert aber nichts, dass er auch die Hammerspitzen √ľberwinden muss um Schubkraft zu entfalten. Gelingt ihm das √ľber 15885 zum Dienstag k√∂nnte er dann versuchen 15940 und 15990 mal in Angriff zu nehmen um sich sp√§ter im Wochenverlauf wieder h√∂heres zu aktivieren.

Vermasselt er es aber nun wieder und ballert da am Dienstagnachmittag nochmal unter die Wochentiefs w√ľrde ich mich auf eine Wiederaufnahme des Abw√§rtstrends einstellen Richtung 15600, 15540, 15460 und 15360. Die Scheine bleiben gleich. F√ľr Aufw√§rtsstrecken gilt der MB4MR2 KO 14790 sowie der GZ20PU KO 13185 und f√ľr Abw√§rtsstrecken der GX7CQE KO 16930 sowie der JQ8923 KO 18960.

Fazit: Wir haben nun den dritten Hammer im Tageschart stehen. Ein schon recht seltener Anblick. Um wenigstens mal einen davon zu aktvieren muss unser Dax aber √ľber 15885 etablieren um sich dann Ziele Richtung 15940, 15990 und h√∂herem zu aktivieren. Sollte er aber seine Chance wieder nicht wahrnehmen, k√∂nnte er sich Richtung 15600, 15540, 15460 und 15360 auf den Weg machen.

Dax Analyse 27.06.2023
Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00 (blau= favorisierte Route, rot oder t√ľrkis = alternative Route), erstellt mit TradingView

Dax Analyse von Martin Neick alias DrMartin Kawumm.

Offenlegung gem√§√ü ¬ß85 WpHG wegen m√∂glicher Interessenkonflikte. Der Autor erkl√§rt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erw√§hnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrags die pers√∂nliche Meinung des Autors wieder. Dieser √ľbernimmt f√ľr die Richtigkeit und Vollst√§ndigkeit keine Verantwortung und schlie√üt jegliche Regressanspr√ľche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erl√§uterung charttechnischer Analyseans√§tze.